Kontakt aufnahmen, wir w├╝rden uns freuen von Dir zu h├Âren
+49 (0) 2355 8399501 hallo@westcode.de Support

MonaLiSa

Tool zur Messung von Zuh├Ârkompetenzen
FALLSTUDIE
Der generelle Ansatz dieses Projekts ist es, zu demonstrieren, dass Zuh├Ârkompetenzen erworben werden k├Ânnen und das Lern- und Trainingsm├Âglichkeiten f├╝r alle Menschen zu Verf├╝gung stehen, die sich f├╝r eine Verbesserung in ihren F├Ąhigkeiten zu Kommunizieren und Beziehungen zu f├╝hren interessieren.
Angular
Django
Python
Javascript
AWS
Die Herausforderung
Die Mitarbeiter:innen einer Telefonseelsorge m├╝ssen vor allem eines k├Ânnen: Zuh├Âren. Aber wie gut ist jemand darin? Ist das subjektiv einzusch├Ątzen? Und wie kann ich das testen oder gar ├╝ben? Genau das gilt es zu erarbeiten in dem gemeinsamen Forschungsprojekt
mit ERASMUS+, dem Verband IFOTES, der Uniklinik Heidelberg und vielen weiteren europ├Ąischen Partner. Unsere Aufgabe war es, eine Art Selbsttest und gleichzeitig ├ťbungswerkzeug zu entwickeln und das offen f├╝r m├Âglichst viele Menschen zug├Ąnglich zu machen.
Der Prozess

1 Mit 8 Partnern f├╝r besseres Zuh├Âren ­čöą

Gef├Ârdert wurde das Projekt f├╝r drei Jahre. Durch die Initiative von IFOTES entwickelte die Heidelberger Uniklinik einen Fragebogen, der Zuh├Ârkompetenzen behandelt. Das Team von Westcode ├╝bernahm dann die Weiterentwicklung.
Westcode bekam die Fragen und die dazu m├Âglichen Antworten und Trainingstools. Aus der Informationsmenge entwickelten sie einen webbasierten Fragebogen, der f├╝r jeden zug├Ąnglich, leicht verst├Ąndlich, optisch ansprechend, selbsterkl├Ąrend und zielorientiert f├╝r alle Parteien anzuwenden ist.

2 Nations├╝bergreifendes Prototyping Remote ­čîŹ

Das zun├Ąchst mit mehreren trans-nationalen Treffen angelegte Projekt, wurde durch die Corona-Pandemie in ein Remote Projekt umgewandelt.
Mithilfe von digitalen Tools konnte der Prototyp immer wieder pr├Ąsentiert und neues Feedback eingearbeitet werden.

3 7 Sprachen ­čÖî vom Inhalt bis zur Grafik

Neben den Inhalten die durch die Partner erarbeitet wurden, stellte sich die Herausforderung diese Ergebnisse in allen Sprachen einfach in das System importieren zu k├Ânnen. Dazu entwickelte Westcode ein Konzept, welches die Inhaltspflege ├╝ber eine Tabellenverwaltung erm├Âglicht. Dazu kommt die ├ťbersetzung aller Grafiken, Beschriftungen, Hilfetexte etc. welche ├╝ber ein Tool von den Partnern selbstst├Ąndig geplegt werden konnten.
Mithilfe des Konzepts k├Ânnen in Zukunft einfach zus├Ątzliche Sprachen hinzugef├╝gt werden, sodass noch mehr Menschen die M├Âglichkeiten der Anwendung kennenlernen k├Ânnen. Dazu kann das Tool auch einfach in andere Webseiten eingebettet werden, auf denen das komplette Tool nutzbar ist.
Das Ergebnis ­čĹç
Am Ende wurde ein intuitiv zu verwendendes Tool entwickelt, welches jedem Menschen Informationen ├╝ber seine H├Ârf├Ąhigkeiten oder Defizite liefert und dazu ein ma├čgeschneidertes Training von H├Ârf├Ąhigkeiten anbietet. Entweder selbstst├Ąndig oder mithilfe eines Trainers mit zus├Ątzlichen ├ťbungsbeispielen.
Dr. Stefan SchumacherProjektmanager

"Westcode konnte nicht nur die Anforderungen aus unser fachlichen Sicht ad├Ąquat umsetzen, sondern hat immer schon einen Schritt weiter Richtung Endprodukt gedacht."

Dr. Stefan Schumacher preview photo
---

SES Sandmann

Service-App

N├Ąchstes Projekt anschauen
Next project preview photo